Manuela Ingeborg

Hinterkörner-Wittinghofer

 

  • geboren am 27. April 1971 in Freistadt (OÖ)

 

  • Familie:
    • seit 2006: verheiratet mit Franz
    • Kinder:  Katja (2002), Emma (2004), Eric (2007)

 

Beruflicher Werdegang:

 

  • Kindergarten, Volksschule, Hauptschule, Handelsakademie in Freistadt
  • Freiwilliges Soziales Jahr in einer Behinderteneinrichtung im Bezirk Korneuburg (Behindertenhilfe Oberrohrbach)
  • Lehramtsstudium an der PÄDAK des Bundes (Linz) für Sonder- und Sprachheilpädagogik (Lehramtstätigkeit in diversen Volks-, Sonder- und Hauptschulen in den Bezirken Urfahr und Freistadt)
  • 1999/2000: Unbezahltes Karenzjahr - Studium (Fernuni Hagen: Philosophie und Literaturwissenschaften) und Tätigkeit in einem Jugendzentrum 
  • seit 2007: Ausübung des freien Gewerbes als Energetikerin
  • seit Herbst 2010: (wieder) im Lehrberuf
  • seit 2014: Mitarbeiterin im "FIDS" Freistadt (Fachbereich für Integration, Diversität und Sonderpädagogik)
  • Betreuungslehrerin (pädagogische Beratung und Begleitung von LehrerInnen, SchülerInnen, Klassen, Eltern.... zur Verbesserung der Beziehungsgestaltung an Schulen)

 

 

  • Ausbildungen:

- Visionswerkstatt "Mein höchstes Potential", Jänner 2021 (Günther Josef Stockinger)

- Spirituelles Retreat "Leben in Verbundenheit", August 2020 (Günther Josef Stockinger)

- "Walking in your shoes" (Institut "Geh dich frei", Regina Hauser, 2018)

- Mediatorin, staatlich anerkannt ("proges", Manuela Reimann, Wien, 2017)

- Systemische Coach für "Neue Autorität" nach Haim Omer (Institut für Neue Autorität, bei Hans Steinkellner+ und Stefan Ofner, 2016)

- Aufstellungen im Einzelsetting  ("Systemisches Training für Familie und Beruf", bei Dr. Gerald Steiner, 2009)

- Dorn/Breuß (2008)

- Reiki I/II (2007)

- Schamanische Reisen

- Kinesiologie

o Touch for Health I - IV und Instructortraining

o Brain-gym 1, 2 und Vertiefung

(ab 2005)